Der rote Sessel

Der heutige Tag ist ein Resultat des gestrigen. Was dieser gewollt hat, müssen wir erforschen, wenn wir zu wissen wünschen, was jener will.

— Heinrich Heine

Kennt ihr dass?

Man läuft durch eine Stadt, durch Straße, und entdeckt Straßennamen. Man fragt sich, wer wohl die Person war und was hat die Geschichte mit unserem Heute zu tun. Man entdeckt Denkmäler, vielleicht schon fast zugewachsen und die Inschriften verblichen. Man stolpert über Steine, zur Erinnerung verlegt, und will mehr über die Geschichten hinter der Geschichte wissen.

Der Rote Sessel will diese Ort in Chemnitz aufsuchen und die Geschichten und Geschichte heben, aufheben und der Vergessenheit entreißen.

Enge Harlaß Gruppe

Lobgedichte von Bertolt Brecht in der Brückenstraße